Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!
 

04. Jan 2014 60

Leseempfehlung für Herrenfahrer über Herrenfahrer



AN PFERDEN KEIN MANGEL, von Carl L. Wagner





"Ein spannungsvoller Technikroman aus der Pionierzeit des Automobilrennsports



Um sich im heissen Konkurrenzkampf besondere Beachtung zu verschaffen, konstruierten Autohersteller zu Beginn des 20. Jahrhunderts von ihren Tourenwagen stark abweichende Rennboliden: offene Zweisitzer mit riesigen Motoren, die in äusserst spektakulären Strassenrennen eingesetzt wurden.



Zu den berühmtesten dieser Fernstreckenrennen zählte jenes von Paris nach Wien von 1902. Für das folgende Jahr hat sich der überaus sachkundige Autor den abenteuerlichen "Vier-Nationen-Preis" als ereignisreiches Rennen in der Gegen-richtung durch Österreich, Deutschland, die Schweiz und Frankreich erdacht, eine Fiktion, die genau der Realität hätte entsprechen können. Die präzisen Schilderungen begeistern technisch interessierte Leser und liefern ihnen faszinierende Hinweise auf frühe Automobilkonstruktionen. "



Leider ist das Buch im Buchhandel oder bei Amazon nicht erhältlich, kann aber direkt beim Verlag bestellt werden!
top 6
als bedenklich melden
Kommentare

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein.



Noch nicht registriert? zur Registrierung

Das könnte dich auch interessieren:
 
Rossfeld Rennen team-neger.at bergfruehling-classic.de Höllental Classic Planai Classic Ebreichsdorf Classic Moedling Classic Salzburger Rallye Club
Salz und Oel legendswinter-classic.de Goeller Classic www.mx5.events www.roadstertouren.at Gaisberg Rennen thermen-classic.at Edelweiss Classic
hannersbergrennen.at Wachau Eisenstrasse Classic Ennstal Classic 1000km.at - Club Ventielspiel Goeller Classic Höllental Classic Ebreichsdorf Classic www.roadstertouren.at