Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!
 

27. Oct 2013 41

PS Show / Retro Classic Wels 2013

Am Staatsfeiertag besuchten Eugen, Sabine und Ich die PS Show in Wels. Zur Anreise wählten wir die Thesis, weil wir einfach nur schnell und bequem hinkommen wollten. Mit Oldtimer wärs günstiger geworden, denn dann hätten wir freien Eintritt und gratis VIP-Parkplatz genossen. Naja, unsere Autos sind leider schon eingewintert. So ging´s wahrscheinlich vielen anderen auch, aber immerhin ein paar aus der Umgebung sind doch gekommen. In den Hallen erwartete uns eine interessante Mischung Neuwagen, Rennwagen und Oldtimern. Ein gewagtes Konzept, vielleicht entschied sich ja einer der Besucher sogar für einen der angebotenen Klassiker statt für einen Neuwagen! Auf jeden Fall wäre noch Platz genug für eine Erweiterung dieser Messe. Highlight für die Jungen war sicherlich eines der Außengelände, auf dem ein kleiner Rundkurs ausgesteckt wurde, auf dem die Rennwagen aus der PS Show in Action zu sehen waren. Für uns Junggebliebene wurde eine sensationelle Auswahl von Erdmann & Rossi Fahrzeugen verschiedener Marken und eine fantastische Sammlung von Youngtimer der Marke Mazda ausgestellt. Der oö. Mercedes-Club stellte in 2 Hallen fast die ganze Modellpalette seit den 50ern aus und der OÖMVC schickte eine Auswahl von Clubfahrzeugen- und Motoräder nach Wels. Vielleicht können ja auf diese Weise junge Menschen für das Oldtimerhobby begeistert werden.

Zum Ausklang des wunderschönen Tages wollte wir noch einen registrierten Herrenfahrer in seinem Mostheurigen besuchen. Da laut Homepage der Heurige bis 30.10. geöffnet haben sollte,machten wir uns auf den Weg dorthin. Das Navi führte uns zum Beginn der Straße, an der der Hof liegen sollte. Da die Zufahrt zum Hof mit dem Auto nicht möglich sein sollte, gingen wir zu Fuß los. Also die Straße entlang, die dann in einen Forstweg in den Wald hinein überging, immer steiler bergab ging, natürlich mit feuchten Laub bedeckt, danach über eine Wiese, bis wir dann vor einem geschlossenen Hof standen. Also wieder den steilen Weg zurück. Wir entschieden uns dann für das nahegelegene Schloßbräu am Pöstlingberg. Gutes Bier, gutes Essen. Da sahen wir im Internet, daß die Öffnungszeiten vom Mostheurigen von 2011 waren! Nicht sonderlich aktuell, aber so hatten wir uns das Bier und das Essen richtig verdient! Eugen genoss dann die Heimreise in der Thesis so sehr, daß er erst wieder kurz vor Wien wach wurde...
top 4
als bedenklich melden
Kommentare

eugen
28. Oct 2013

Servus Martin,

stimmt, ich hab hinten in der Thesis richtig gut gemützelt. ich hoffe, ich habe dabei nicht geschnarcht oder andere unanständige Geräusche gemacht.

;-) eugen

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein.



Noch nicht registriert? zur Registrierung

Das könnte dich auch interessieren:
 
bergfruehling-classic.de Salz und Oel Gaisberg Rennen thermen-classic.at Höllental Classic Salzburger Rallye Club Rossfeld Rennen hannersbergrennen.at
Wachau Eisenstrasse Classic Ennstal Classic team-neger.at Edelweiss Classic www.roadstertouren.at legendswinter-classic.de Goeller Classic Moedling Classic
www.mx5.events Ebreichsdorf Classic 1000km.at - Club Ventielspiel Planai Classic Wachau Eisenstrasse Classic thermen-classic.at Salz und Oel Ennstal Classic